Eine Rundreise durch Thailand zeigte uns ganz neue Welten

27. Februar 2012

Tempel in Bangkok
Tempel in Bangkok

Foto: © B. Bieder – benfoto.de

 

Traumurlaub Thailand

Hektisch und laut geht es zu. Das ist der erste Eindruck, wenn man den Flughafen in Bangkok verlässt. Eine exotische Thailand Rundreise beinhaltet auch mindestens ein Intermezzo in der quirligen Millionenmetropole. Doch interessiert und mit freudiger Erwartung lässt man sich gerne auf dieses Erlebnis ein. Mit einer Vielzahl von Eindrücken kehrt man schon von einer kleinen Shopping-Tour zurück. Wer seinem Gaumen ein Feuerwerk an Gewürzen zutraut, kann sich sehr günstig an einer der Garküchen verköstigen. An die Insekten Snacks wagen sich allerdings nur ganz Mutige, was zu mindestens ein außergewöhnliches Erinnerungsfoto einbringt.

Land des Lächelns

Zur landestypischen Begrüßung „Guten Tag“ drückt man in Thailand seine Handflächen vor der Brust zusammen, neigt den Kopf leicht zu den Händen „Sawatti Kah“. Jetzt kann der Urlaub beginnen. Schnell überträgt sich die freundliche und ruhige Ausstrahlung der Thailänder. Bei der Planung einer günstigen Erlebnisreise sollte man auf der Suche nach drei Sterne Hotels auf Empfehlungen zurückgreifen. Bei Hotels mit vier Sternen kann man generell einen sehr guten Service erwarten.

Naturerlebnisse

Keine exotische Reise ohne Traumstrand, Palmen und Meer. Das bieten Thailands Küsten und die Inseln Ko Samui und Ko Chang reichlich. Doch das Landesinnere beherbergt noch viele sehenswerte Landschaften und Reiseerlebnisse. Das beste Klima findet man in den Bergen im Norden. Dort entdeckt das Auge atemberaubende Vegetation. Wie selbstverständlich wachsen die Orchideen an Baumstämmen. Hoch strecken die Strelitzien (auch Papageienschnabel genannt) ihre farbenprächtigen Blüten. Reisfelder mit Wasserbüffeln gehören zum Land, genauso wie die Elefanten als Lasten- und Arbeitstiere.

 

Boote am Thong Nai Pan Strand
Boote am Thong Nai Pan Strand, Ko Phangan
© B. Bieder – benfoto.de

Sehenswürdigkeiten und Attraktionen

Der Buddhismus hat das Land stark geprägt. Stationen der Thailand Rundreise beinhalten Besichtigungen bedeutender Buddha Statuen, die jede mit einer besonderen Lebensstation Buddhas verbunden ist. Unerschöpflich viele Fotomotive bieten die schwimmenden Märkte, Fahrten auf den Klongs (Flüssen), die alten und neuen Tempelanlagen und der Königspalast. Thailand steht auch für Spa und Wellness, hier gesammelte Eindrücke sind faszinierend und tief mit dem Land verbunden.

(rockerfeller-news / nw /exotischereisen.de)

VN:F [1.9.17_1161]
Rating: 10.0/10 (2 votes cast)
Eine Rundreise durch Thailand zeigte uns ganz neue Welten, 10.0 out of 10 based on 2 ratings
  • Print
  • Digg
  • StumbleUpon
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Yahoo! Buzz
  • Twitter
  • Google Bookmarks

« »

Online Magazin Konzept & Realisation Oberhauser.com Geladen in 0,621 Sekunden. Abfragen ausgeführt 25. Peak-Speichernutzung 62396 KB.