Entflohene US-Milchkuh vor McDonalds-Drive-In aufgetaucht

25. April 2012

Milchkuh vor Drive In Fenster einer McDonalds Filiale in Colorado gesehen. (Foto: dapd)
Milchkuh vor Drive In Fenster einer McDonalds Filiale in Colorado gesehen. (Foto: dapd)

 

In den USA ist eine Milchkuh überraschend vor dem Drive-In-Fenster einer McDonalds-Filiale im Staat Colorado aufgetaucht. Zuvor war das Tier aus seinem Stall geflohen und in die 800 Meter entfernte Ortschaft Brush gewandert. Darcy sei eigentlich eine gute Kuh – bis sie sich langweile und dann Aufmerksamkeit erregen wolle, sagte ihre Besitzerin Sandy Winn dem TV-Sender KUSA. Von der Flucht habe sie nichts mitbekommen, bis sie einen Anruf von der Polizei erhalten habe. Dann habe sie ihre Kuh an der Mc-Donalds-Filiale abgeholt. Polizeisprecherin Vivian Llewellyn nahm die Sache am Dienstag mit Humor. “Ihren Burger hat Darcy nicht bekommen.”

(rockefeller-news/dapd)

VN:F [1.9.17_1161]
Rating: 10.0/10 (1 vote cast)
Entflohene US-Milchkuh vor McDonalds-Drive-In aufgetaucht, 10.0 out of 10 based on 1 rating
  • Print
  • Digg
  • StumbleUpon
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Yahoo! Buzz
  • Twitter
  • Google Bookmarks

« »

Online Magazin Konzept & Realisation Oberhauser.com Geladen in 7,139 Sekunden. Abfragen ausgeführt 22. Peak-Speichernutzung 62426 KB.