Breivik ist nicht zurechnungsfähig

21. Juni 2012

Fotto Anders Behring Breivik (dts)

Oslo – Die Staatsanwaltschaft in Oslo hat den geständigen Massenmörder Anders Behring Breivik für nicht zurechnungsfähig erklärt. Zum Ende des Verfahrens hat die Anklage demnach auf Zwangseinweisung des Islamhassers in eine geschlossene Psychiatrie plädiert. Read more »

VN:F [1.9.17_1161]
Rating: 10.0/10 (1 vote cast)

Written by Rockefeller David

This article has no comments yet. Comment this article »

Der Bayern-Rebell Söllner gab ein Interview

21. Juni 2012

Hans Söllner – Was macht eigentlich Hans Söllner? (Interview)
(Quelle: www.tombosphere.de)

Der bayerische Liedermacher Hans Söllner nimmt kein Blatt vor den Mund, ist der erfolgreichste seiner Art in Deutschland, und trotzdem hört man ihn nie im Radio und sah ihn auch nie im deutschen Fernsehen. Er und seine Fans haben eine scheinbar ganz andere Auffassung von Freiheit, Toleranz und Respekt als der Staat, in dem sie leben. Read more »

VN:F [1.9.17_1161]
Rating: 9.5/10 (2 votes cast)

Written by Tassos

This article has no comments yet. Comment this article »

Beyoncé Knowles schenkt Jay-Z Privatjet

21. Juni 2012

Die Megareichen und Ihre Spielzeuge. (Foto: dts)
Die Megareichen und Ihre Spielzeuge. (Foto: dts)

 

Die US-Sängerin Beyoncé Knowles hat ihrem Ehemann Jay-Z einen Privatjet zum Vatertag geschenkt. “Beyoncé dachte sich, dass es perfekt sei, um zu zeigen, was für ein toller Vater er ist”, sagte ein Freund des Paares dem “Daily Star”. Das rund 20 Millionen Euro teure Flugzeug verfügt laut dem Insider über ein cremefarbenes Wohnzimmer, eine Küche, ein Schlafzimmer und zwei Badezimmer. Read more »

VN:F [1.9.17_1161]
Rating: 10.0/10 (1 vote cast)

Written by Tassos

This article has no comments yet. Comment this article »

Ein Umdenken der Politik in Euro Krise wird von DIW Konjunkturexperte gefordert

21. Juni 2012

Christian Dreger vom Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung. (Foto: dts)
Christian Dreger vom Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung. (Foto: dts)

 

Der Leiter der Konjunkturabteilung im Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung (DIW), Christian Dreger, hat die Politik zu einem Umdenken in der Bewältigung der Euro-Schuldenkrise aufgefordert. “Von der Politik sind bisher nur wenig überzeugende Ansätze zur Lösung der Schuldenkrise präsentiert worden. So sind die Wachstumsimpulse von konsolidierten Staatsfinanzen erst in der längeren Frist zu erwarten”, sagte Dreger “Handelsblatt-Online”. Read more »

VN:F [1.9.17_1161]
Rating: 10.0/10 (1 vote cast)

Written by Tassos

This article has no comments yet. Comment this article »

Rafael Benitez noch immer gefrustet über Rauswurf bei Inter Mailand

21. Juni 2012

Wo wird er wohl als nächstes unterkommen. (Foto: search.wn.com)
Wo wird er wohl als nächstes unterkommen. (Foto: search.wn.com)

 

Inter Mailands Ex-Trainer Rafael Benitez äußert noch immer Unverständnis über seine Entlassung im Dezember 2010 und Vereinsboss Massimo Moratti: “Schauen Sie, wo Herr Moratti jetzt steht: Er hat seitdem drei Trainer verschlissen, Unmengen von Geld für neue Spieler ausgegeben – und ist trotzdem nur Sechster geworden”, sagte Benitez dem Magazin “11 Freunde”. Dass es seitdem kein neues Engagement für ihn gab, begründete er mit seinen Ansprüchen. Er wolle einen Titel gewinnen. Read more »

VN:F [1.9.17_1161]
Rating: 9.0/10 (1 vote cast)

Written by Tassos

This article has no comments yet. Comment this article »

US-Notenbank stützt Wirtschaft mit 267 Milliarden US-Dollar

21. Juni 2012

Wo kommen bloss die ganzen Milliarden her, für Hunger gibts nichts. (Foto: dts)
Wo kommen bloss die ganzen Milliarden her, für Hunger gibts nichts. (Foto: dts)

 

Die US-Notenbank Federal Reserve (Fed) hat am Mittwoch eine Verlängerung ihrer in diesem Monat auslaufenden “Operation Twist” bekanntgegeben und versucht so, die US-Wirtschaft mit zusätzlichen 267 Milliarden US-Dollar zu stützen. Im Rahmen der bis zum Ende des Jahres verlängerten “Operation Twist” wird sich die US-Notenbank von kurzfristigen US-Schuldtiteln trennen und mit dem so zur Verfügung stehenden Kapital langfristige US-Staatsanleihen kaufen. Dadurch verspricht sich Fed-Chef Ben Bernanke, dass die Zinsen für die langfristigen Papiere weiter sinken. Read more »

VN:F [1.9.17_1161]
Rating: 10.0/10 (1 vote cast)

Written by Rockefeller David

This article has no comments yet. Comment this article »

Die Grünen beharren nach wie vor auf Tempo 30, trotz Absage der SPD-Spitze

21. Juni 2012

Wiedermal Uneinigkeit in der Politik. (Foto: dts)
Wiedermal Uneinigkeit in der Politik. (Foto: dts)

 

Die Grünen beharren trotz des klaren Neins der SPD-Spitze auf die Einführung von Tempo 30 als Regelgeschwindigkeit in Ortschaften. “Das Thema werden wir nicht fallen lassen, denn es beschäftigt die Bürgerinnen und Bürger weiter”, sagte die stellvertretende Vorsitzende der Grünen-Bundestagsfraktion, Ekin Deligöz, der “Bild-Zeitung” (Donnerstagausgabe): “Verkehrssicherheit und lebenswerte Städte sind zentrale grüne Anliegen”. Hauptverkehrsstraßen und Verkehrsschlagadern sollten von dem neuen Tempolimit ausgenommen werden, versicherte Deligöz. Read more »

VN:F [1.9.17_1161]
Rating: 9.5/10 (2 votes cast)

Written by Rockefeller David

This article has no comments yet. Comment this article »

Heute wurde der neue Ministerpräsident Samaras, in Griechenland vereidigt

21. Juni 2012

Er will Griechenland aus der Krise holen. (Foto: dts)
Er will Griechenland aus der Krise holen. (Foto: dts)

 

Der Chef der konservativen Nea Dimokratia (ND), Antonis Samaras, ist am Mittwoch als neuer Ministerpräsident Griechenlands vereidigt worden. Staatspräsident Karolos Papoulias wünschte dem ND-Chef viel Erfolg. “Die Probleme, die vor Ihnen liegen, sind viele, und sie sind sehr schwierig”, betonte Papoulias. Read more »

VN:F [1.9.17_1161]
Rating: 9.0/10 (1 vote cast)

Written by Rockefeller David

This article has no comments yet. Comment this article »

Julian Assange bittet nun den Statat Ecuador um Asyl

20. Juni 2012

Wikileaks Gründer Assange hofft auf wohlwollende Zustimmung. (Foto: dts)
Wikileaks Gründer Assange hofft auf wohlwollende Zustimmung. (Foto: dts)

 

Der Gründer der Internet-Enthüllungsplattform Wikileaks, Julian Assange, hat in der ecuadorianischen Botschaft in London um politisches Asyl gebeten. Dies teilte der Außenminister des südamerikanischen Landes am Dienstagabend (deutscher Zeit) mit. “Ecuador untersucht und analysiert den Antrag momentan”, erklärte der ecuadorianische Außenminister Ricardo Patino. Read more »

VN:F [1.9.17_1161]
Rating: 9.5/10 (2 votes cast)

Written by Tassos

This article has no comments yet. Comment this article »

Online Magazin Konzept & Realisation Oberhauser.com Geladen in 2,560 Sekunden. Abfragen ausgeführt 57. Peak-Speichernutzung 62869 KB.